MUSIKTHERAPIE

Für wen?

Wir Menschen fühlen uns glücklich, wenn wir körperlich, psychisch und sozial eine Balance erfahren. Bei keinem Menschen bleibt diese Balance immer stabil. Sie kann durch eingreigfende, schmerzhafte Erfahrungen, durch Abschied und Verlust, Krankheiten oder Unfälle oder wenn wir uns durch unsere Umgebung nicht anerkannt fühlen, verloren gehen. Musiktherapie ist geeignet für Menschen, die ihr Gleichgewicht auf emotionaler oder psychischer Ebene (zeitweilig) verloren haben. Dies kann sich zeigen in der Form eines Burnout, einer Depression, Einsamkeit, Ängsten oder Spannungen, oder wenn Sie sich sehr verletzbar, unglücklich oder verwirrt fühlen.

Was biete ich an?

Musiktherapie richtet sich auf das (wieder-) finden der Balance in Denken, Fühlen und Handeln. Lediglich über Probleme zu sprechen bringt meist nicht die Lösung im Alltag. Neue Möglichkeiten entstehen, wenn Gefühle Raum bekommen und ausgedrückt werden können. Musik berührt fast alle Menschen und gibt Zugang zu angenehmen und schmerzhaften Gefühlen. Sie brauchen keine musikalisch-technischen Fähigkeiten mitzubringen. Rhytmus, Klang, Melodie, Dynamik und Form sind natürliche Elemente unseres Menschseins. Musik hilft, mit den Seiten in uns in Verbindung zu kommen, die schwer in Worte zu fassen sind.

 

Was geschieht in der Musiktherapie:

  • Wie in der Psychotherapie hat das Gespräch einen wichtigen Platz. Einsichten sind Teil der Veränderung.

  • Um Ihr Gefühl besser zu verstehen, gehen Sie auf die Suche nach einem Klang, der dazu paßt: laut, leise, hoch, tief, scharf, mild ect.

  • Klänge von besonderen therapeutischen Instrumenten helfen dabei.

  • Manchmal hilft es, mit Farbe auf Papier zu malen, was die Musik in Ihnen berührt hat.

  • Jedes Problem hat einen Platz im Körper. Diese Entdeckung bietet neue Handlungsmöglichkeiten. 

  • Manchmal passen Musik und Tanz sehr gut zusammen.

  • Systemische Methoden können Ihnen helfen, Einsicht oder Überblick zu bekommen.

  • Stille und  Wahrnehmung sind in jeder Therapiesitzung wichtig.

  • Musikalische Phasen und Gespräch wechseln einander ab.

Was bringt die Musiktherapie?

 In einer ruhigen Atmosphäre mit viel Aufmerksamkeit für den Klienten entsteht Schritt für Schritt mehr Zugang zu Ihren verborgenen Seiten, können Emotionen zum Ausdruck gebracht werden und damit zur Ruhe kommen. Sie bekommen Einsichten über innere Zusammenhänge, mehr Selbst-Verständnis und entdecken Möglichkeiten mit denen Sie befriedigende und stabile Lösungen in Ihrem Leben aufbauen können. 

 
 
 
 
 
 
KOSTEN UND VERGÜTUNG

Kosten
Erstgespräch            1 Stunde       gratis
Therapiesituzng      1 Stunde    € 90

Vergütung

Sollten Sie bei einer Niederländischen Krankenkasse versichert sein, dann schauen Sie bitte auf meine niederländische Seite um sich über die Vergütungsmöglichkeiten zu informieren.

Bei einer deutschen Krankenkasse bitte selbst nachfragen.

Die Frequenz und die Anzahl der Sitzungen werden zu Beginn des Prozesses gemeinsam geplant

ceder coaching © 2021