ceder coaching © 2017 design by bureau caramel

JULIANE TISSEN M.A.

Supervisorin, Coach (DGSv), Dozentin Fachhochschule, Musiktherapeutin

 

Die ersten 22 Jahre meines Lebens habe ich in Deutschland gelebt. Mehrmals sind wir über große Abstände umgezogen. So habe ich schon früh gelernt, mit wechselnden Perspektiven umzugehen. 

 

Seit 1986 wohne ich im Süden der Niederlanden. An der Hogeschool Zuyd in Sittard habe ich den vierjährigen Bachelorstudiengang für Musiktherapie absolviert. Dieser Beruf kam während einem „Freiwilligen Sozialen Jahr“ auf meinen Weg und ich wusste sofort, dass er zu mir passt. Mit viel Begeisterung habe ich musiktherapeutisch mit Menschen mit geistiger Behinderung, autistischen Kindern, Erwachsenen mit psychiatrischen Störungen und alten, verwirrten Menschen gearbeitet.

 

Ein wichtiger Schritt in meiner persönlichen und professionellen Entwicklung war die Teilnahme an der Tanzausbildung bei Lucia Blersch in Eindhoven (Stichting Danza). Körperbewusstsein und die eigenen Kräfte differenziert von innen heraus auf eine spielerische Weise anzusprechen waren Kernelemente der Ausbildung. In verschiedenen Bildungshäusern in Aachen und Maastricht habe ich “Elementaren Tanz” unterrichtet und integriere noch immer Körperwahrnehmungsübungen in vielen Arbeitskontexten. 

 

Ich ließ meine Arbeit ruhen um unsere beiden Kinder zu bekommen und Zeit als Mutter zu haben. 

 

Vom  Studiengang „Creatieve Therapie“, Fachrichtung Musiktherapie an der Hogeschool Zuyd in Heerlen (NL) wurde ich gefragt, im dritten Studienjahr Supervision anzubieten. Ich entwickelte mich als Dozentin und arbeitete 14 Jahre im gesamten Kurrikulum und als Koordinatorin des ersten Studienjahres. 

 

Nach dem Masterstudiengang Supervision und Coaching, den ich an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Münster abgerundet habe, begann ich, meine Praxis Ceder aufzubauen. Neben meiner Praxis arbeite ich in Teilzeit an der Hogeschool Zuyd und bin als Research-Coach und Gruppensupervisor bei Codarts Rotterdam im neuen Masterstudiengang Musiktherapie tätig.

AUSBILDUNG

 

2010-2013                          Master Supervision und Coaching, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Münster

2007                                    Pedagogisch Didactisch Getuigschrift, Hogeschool Zuyd

1993-1994                          Ausbildung “Primitieve Dans” bei Lucia Blersch, Stichting Danza, Eindhoven

1986-1990                          Studium 'Creatieve Therapie Muziek' Hogeschool Sittard

1984-1986                          'Rheinische Friedrich-Wilhelm-Universität', Bonn

                                            Hauptfach: Musikwissenschaften

                                            Nebenfächer: Psychologie und Germanistik, später Niederländisch